Helen Vreeswijk: Chatroom-Falle

Rezension.
Buch & Maus 2 (2010): S. 30.
SIKJM Rezensionsdatenbank

Helen Vreeswijk.
Chatroom-Falle.
Aus dem Niederländischen Eva Schweikart.
Bindlach: Loewe, 2009.
304 Seiten.

Helen Vreeswijk war selbst Kriminalbeamtin und kennt ähnliche Fälle aus ihrer Polizeiarbeit. Als Autorin gelingt es ihr, Täter wie Opfer auszuleuchten und die Gefahren des Internets mit menschlichen Schicksalen zu verknüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.