Tierfiguren im Medienmix

«Tierfiguren im Medienmix.»
4bis8: Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe 7 (Okt. 2013): S. 12–13.

Kinder lieben Tiere in Geschichten, Filmen und Computerspielen.
Können sie aber zwischen Fantasiegestalten und realen Tieren unterscheiden?
Download (S. 3–6)

Webseite der Zeitschrift

Abwesende Anwesenheit

«Abwesende Anwesenheit: Betrachtungen zum Phänomen Handy.»
Kirchenbote der Evangelisch-Reformierten Kirche des Kantons St. Gallen 1 (2014): S. 3–4.

Das Mobiltelefon verbindet Menschen – und steht doch immer wieder zwischen ihnen
und dem, was eigentlich vor Augen ist.
Download (S. 3–4)


© Stefan Rohner (www.stefanrohner.ch)

CD-ROM Medienbildung

Medienbildung: Kommunikation, Fernsehen, Medienpädagogik.
CD-ROM. Hrsg. v. der Schweizerischen Stiftung für Audiovisuelle Bildungsangebote SSAB, Pestalozzianum Zürich u. Südwestrundfunk SWR Baden-Baden. 2., korr. Aufl. Zürich: Pestalozzianum, 1999.


Die CD-ROM Medienbildung wendet sich an Auszubildende im Bereich Journalismus, Studierende der Publizistikwissenschaft und Pädagogik (Medienpädagogik), an Lehrkräfte in Schule, Erwachsenenbildung und Sozialarbeit, an selbständig Lernende und Schüer/innen der Sekundarstufe II, die sich mit medienspezifischen Themen beschäftigen.

Medien lesen

Medien lesen: Der Textbegriff in der Medienwissenschaft.
Hrsg. v. Daniel Ammann, Heinz Moser u. Roger Vaissière.
Mit Beiträgen von Daniel Ammann, Cornelia Biffi, Daniel Süss, Heinz Bonfadelli, Mark Staff Brandl, Harald Burger, Ursula Ganz-Blättler, Frank Haase, Thomas Hermann, Otfried Jarren, Lothar Mikos, Heinz Moser, Ulrich Saxer, Dieter Spanhel und Gerhard Tulodziecki.
Zürich: Verlag Pestalozzianum, 1999. 316 Seiten.
ISBN 3-907526-66-X / 978-3-907526-66-8. CHF 48.–; € 26.–

„Medien lesen“ weiterlesen