Magoria

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Abwesende Anwesenheit

«Abwesende Anwesenheit: Betrachtungen zum Phänomen Handy.»
Kirchenbote der Evangelisch-Reformierten Kirche des Kantons St. Gallen 1 (2014): S. 3–4.

Das Mobiltelefon verbindet Menschen – und steht doch immer wieder zwischen ihnen
und dem, was eigentlich vor Augen ist.
Download (S. 3–4)

Foto Stefan Rohner (Kirchenbote 1/2014
© Stefan Rohner (www.stefanrohner.ch)
 

Flaschenpost

«Seit meine Sonne untergegangen ist, herrscht hier finstere Dunkelheit. Nur in meinem Kopf noch die lichten Schatten von früher, körperlose Empfindungen, Träume einer Aussenwelt.»

«Letztes Licht»


«Nuria Monforts Arbeitsplatz bestand aus einem Schreibtisch, der die Ecke beim Balkon einnahm. Eine Underwood-Schreibmaschine stand neben einer Petroleumlampe und unter einem Regal voller Wörterbücher und Nachschlagewerke.»

Carlos Ruiz Zafón, Der Schatten des Windes